Info’s & FAQ

Wissenswertes rund um Location One

Hier erfährst du alles über den Location One Club, unsere Preise, Öffnungszeiten und viele wertvolle Tipps. Solltest du noch Fragen oder Anregungen haben, stehen wir jederzeit zur Verfügung. Zum Kontakt

Preise & Öffnungszeiten

Bitte beachtet, dass die Preise je nach Event variieren. Zu den Events Freitags Samstags
Paare- und Trioabend 20:00 bis 04:00 Uhr Paareabend 20:00 bis 04:00 Uhr
 

Öffnungszeiten

Freitags & Samstags 20:00 bis 04:00 Uhr Einlass je. 1 Std. vor Beginn Achtet auf Sonderzeiten bei Events
 

Trioabende

An Trio-Abenden kann ein Pärchen seinen Hausfreund oder seine Hausfreundin mitbringen.
 

Member-Card

Jedes Paar erhält beim ersten Besuch eine Member-Card. Für jeden Besuch an einem Freitag oder Samstag bekommt ihr einen Stempel. 9 Stempel bedeuten freien Eintritt an einem beliebigen Abend (Ausgenommen Sylvester).
 

Freunde werben

Wenn Ihr als Inhaber einer Member-Card gemeinsam mit einem neuen Paar, das zum 1. Mal die Location One besucht, kommt, so bekommt Ihr als kleines Dankeschön einen extra Stempel in Eure Member-Card.
 

Zahlung

Ihr könnt bei uns selbstverständlich in Bar zahlen. Eine EC-Zahlung ist leider nicht möglich.
 

Übernachtung

Übernachtungswünsche bitte an der Kasse mitteilen  
 

Auf einen Blick

Auf über 900m² und in 9 liebevoll gestalteten Räumen, erwartet euch ein Abenteuer der besonderen Art. Genießt die frivole Stimmung, lasst euch fallen, gönnt euch das exklusive Buffet von unserem Chefkoch, entspannt in der Sauna oder auf dem Himmelbett oder feiert einfach ausgelassen auf der großen Tanzfläche.

  • Große Tanzfläche
  • Pärchenbereich
  • Sauna
  • Whirlpool
  • Massage-Bereich
  • Liebesschaukel
  • Bar & Cocktails
  • Kuschelecke
  • BDSM-Bereich
  • Kino/Videoraum
  • Himmelbett
  • Glory-Holes
  • Buffet
  • Diskreter Außenbereich
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Raucherbereich
  • Parkplatz mit Monitoring

Anmeldung unter: 0151 4219 24371 oder info@location-one.de oder unter Events
 

Dresscode

Grundsätzlich solltet ihr euch wohlfühlen. Stilvoll sollte die Ausstattung jedoch sein, etwa mit schicken Dessous für die Dame, ruhig auch etwas durchsichtig. Ein Catsuit, eine Corsage oder ein sexy Minikleid sind immer gerne gesehen. Männer sollten schicke Retroshorts oder Slips tragen, Tangas und Comicshorts sollten jedoch zu Hause bleiben. Ein enges dunkles Shirt oder ein Netzhemd passt perfekt dazu.

Tipps und Infos

  1. Bevor ihr uns besuchen kommt, meldet euch bitte an. Entweder über Kontakt, telefonisch oder auch per WhatsApp. Eure Vornamen und der Tag eures Besuchs reichen völlig aus.
  2. An eurem Besuchstag parkt ihr ganz diskret auf unserem großen Parkplatz. Der Parkplatz ist von der Straße nicht einzusehen. Unseren Eingang erreicht ihr direkt von dort aus.
  3. So, dann kommt mal rein! Sagt uns eure Namen und schon bekommt ihr Einlass in die „Spielarena“.
  4. Nachdem ihr die Gebühr entrichtet habt, werdet ihr in die Umkleide geführt. Ihr bekommt dort einen abschließbaren Spind und könnt jetzt eure sexy Kleidung anlegen… ; ) Diese sollte dem Spiel entsprechend sein, und nicht die gemütliche Feinripp. Nicht vergessen: Das Auge isst mit! Den Spindschlüssel könnt ihr gern in die vertrauensvollen Hände unserer Bardame geben, damit er im Eifer des Gefechts nicht abhanden kommt.
  5. Gerne führen wir neue Gäste erstmal durch die heiligen Hallen, damit ihr auch wisst, wo ihr was findet.
  6. Nachdem ihr jetzt schonmal einen kleinen Eindruck bekommen habt, setzt euch gerne an die Bar und vertreibt das letzte bisschen Aufregung mit einem spritzigen Sekt oder einem kühlen Bier. Diese „Verpflegung“ ist natürlich inklusive.
  1. Wir Swinger sind ein sehr offenes Völkchen, also traut euch ruhig, andere Paare anzusprechen. Aber natürlich immer schön höflich bleiben.
  2. Wenn ihr nicht möchtet, müsst ihr nicht swingen. Ihr könnt euch natürlich auch gerne zu zweit in den Spielzimmern amüsieren und die Blicke möglicher Zuschauer genießen.
  3. Sollte doch ein weiteres Team in euer Match mit einsteigen wollen, dann lasst es mit auf euer Spielfeld oder zeigt höflich aber direkt die Rote Karte. Aufdringlichkeit wird nicht akzeptiert. Wenn Nein, dann Nein….
  4. Bevor die Spiele beginnen, sollte jeder die überall vorhandenen Hygieneartikel und Duschen nutzen. Auch die Nase möchte verführt werden.
  5. Nach dem Spiel bitte die Arena aufgeräumt hinterlassen. Kondome, Papierchen etc. bitte in die Mülleimer, die sind schließlich nicht nur Deko… ; ) und wenn ihr Handtücher habt, bitte mitnehmen.
  6. Gespielt wird nur in den Spielzimmern. Gegessen, getrunken und geraucht wird nur in den anderen entsprechenden Räumlichkeiten. Jeder dieser Genüsse sollte schließlich wirklich genossen werden.

So, wie ihr seht, swingen ist gar kein Hexenwerk… ; ) Es geht schließlich einfach nur um die Lust und darum, diese mit lieben Menschen auszuleben.

Nach oben